Interessante Kapitalanlage!
Objektangaben Objekt-ID: 0-110009729
Objektart
Wohnung
Ort
32602 Vlotho
Zimmeranzahl
1
Wohnfläche
22,67 m²
Etage
1
Baujahr
1900
Bezug
vermietet
Kaufpreis
141.751 €
Angaben zum Energieausweis
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
69.2 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Erstellt am
15.07.2014
Objektbeschreibung
Am Ufer der Weser gelegen und nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt von Vlotho entfernt, entsteht diese Seniorenresidenz. Eine moderne Altenp?egeeinrichtung, die den hohen örtlichen Bedarf an modernen P?egeplätzen in Vlotho und Umgebung abdecken wird.

Die ostwestfälische Stadt Vlotho liegt landschaftlich reizvoll an den Ausläufern des Weserberglandes,
etwa 10 km südlich der Porta Westfalica am Übergang zwischen Lipper Bergland und oberem Wesertal. Das Stadtbild der ca. 20.000 Einwohner zählenden idyllischen Kurstadt wird vom Lauf der Weser und dem nordwestlich der Innenstadt be?ndlichen Amtshausberg (141 m ü.NN) geprägt.
Die kompakte Innenstadt mit einem breitgefächerten Angebot, kann noch inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte vorweisen, die einen individuellen Service bieten. Die Kurstadt verfügt über modernste Kurmitteleinrichtungen mit allem Komfort, ein ambulantes Gesundheitszentrum sowie eine große Anzahl von Gesundheitsdienstleistern.

Über die Autobahn A2 Dortmund - Hannover hat Vlotho direkten Anschluss an das großräumige Verkehrsnetz. In nur 10 Minuten erreicht man Bad Oeynhausen. Bielefeld, das wirtschaftliche Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe, ist 35 km entfernt.

Vlotho hat einen öffentlich zugänglichen Kurpark mit altem Baumbestand, der sich beidseitig der Linnenbeeke, die sich hier romantisch durchs Tal schlängelt, über eine Fläche von 6 ha erstreckt. Oberhalb des Kurparks schließt sich ein Naturschutzgebiet an.

Die in die Landschaft des Weserberglandes eingebettete Stadt Vlotho verfügt insgesamt über 13 Naturschutzgebiete, die zusammen rund 204 ha bedecken. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten die naheliegende Weser sowie das gut ausgebaute Fahrradnetz, zu dem auch der WeserRadweg mit seinen malerischen Ausblicken zählt

Die Stadt Vlotho mit ihrem landschaftlich reizvollen Umland schafft eine hohe Lebensqualität. Durch die vielfältigen Kur- und Erholungsangebote ist die Stadt insbesondere als Alterswohnsitz ausgesprochen attraktiv.

Der überwiegend viergeschossige Gebäudekomplex besteht aus einem unter Denkmalschutz stehenden Altbau und einem Neubau. Das Objekt wird komplett kernsaniert und in ein Seniorenp?egezentrum umgewandelt. Dadurch verbindet es auf ideale Weise den technischen Stand eines Neubaus mit dem historischen Charme eines denkmalgeschützten Gebäudes. Die Seniorenresidenz wird über eine Gesamtkapazität von 100 vollstationären P?egeplätzen verfügen sowie einer Vielzahl anteiliger P?egefunktions?ächen (betriebsrelevante Gemeinschafts?ächen wie Küche, Aufenthaltsräume, Gemeinschaftsbäder und Therapieräume), die nach allen Kriterien der modernen Altenp?ege ausgelegt werden.

Ein Mietvertrag mit einem namhaften Betreiber wurde bereits geschlossen. In der Seniorenresidenz werden Bewohner aller Pflegestufen versorgt. Entsprechend dem Leitbild des Betreibers ist die Bewahrung der weitestgehenden Selbstständigkeit und Würde eines jeden Einzelnen das oberste Anliegen. Zuverlässigkeit, Qualität und Vertrauen sind die Werte, an denen sich die Betreibergesellschaft bei ihrer Arbeit orientiert.

- Hohe Sicherheit durch staatliche Refinanzierung der Mieten
- Hohe, inflationsgeschützte Mieteinnahmen durch Indexierung
- Kein Risiko durch Leerstand, da die Gesamtfläche durch den Generalmieter angemietet wird
- Der Mieter übernimmt bis auf Dach und Fach den gesamten Unterhalt und die Pflege der Immobilie

Festpreis- und Fertigstellungsgarantie:
- Hochwertige Bau- und Ausstattungsqualität
- Abrechnung nach MaBV
- energieeffizient gebaut nach KfW 70 Standard dadurch Förderung mit KfW 70 Mitteln (EneV 2009)

Überzeugen Sie sich von den vielen Vorteilen einer Investition in eine Pflegeimmobilie:
- Einnahmesicherheit durch langfristigen Vertrag mit einem hervorragenden Betreiber
- Staatlich geförderte Darlehen für den Erwerber
- Denkmal Abschreibung nach § 7i EStG über das gesamte Objekt
- 6 % Rendite nach Steuern
- Inflationsschutz durch Anpassung der Mieteinnahmen an Verbraucherindex
- Grundbuchgesicherte Investition
- Hohe Flexibilität die Immobilie zu beleihen, zu verkaufen, zu verschenken oder zu vererben
- Niedrige Instandhaltungs- und Verwaltungskosten
- Gesicherte Mieteinnahme auch bei Leerstand

Die 100 Einzelappartements werden hochwertig, modern ausgestattet, elegant möbliert und verfügen jeweils über ein eigenes Duschbad mit gehobener Ausstattung. Selbstverständlich werden die Appartements sowie die dazugehörigen Duschbäder allesamt barrierefrei angelegt.

Die m²-Flächen setzen sich aus Appartement, P?egefunktions?ächen und Erschließungs?ächen
Zusammen.

Die Seniorenresidenz wird ein sehr modernes und nach allen Gesichtspunkten attraktives Seniorenp?egezentrum, das den Anforderungen der optimalen Versorgung und Betreuung älterer Menschen gerecht wird.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet