Für Kapitalanleger oder Selbstnutzer - Kleines Wohngeschäftshaus im Zentrum!
Objektangaben Objekt-ID: 0-110010190
Objektart
MFH / Renditeobjekte
Ort
32052 Herford
Wohnfläche
139,00 m²
Nutzfläche
75,00 m²
Gesamtnutzfläche
214,00 m²
Grundstücksfläche
243,00 m²
Baujahr
1958
Garagen/Stellplätze
0/3
Verfügbar ab
01.01.2019
Kaufpreis
225.000 €
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
198.5 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Gültig bis
24.07.2028 00:00:00
Erstellt am
25.07.2018
Objektbeschreibung
Dieses kleine Wohn- und Geschäftshaus im Herforder Zentrum wurde 1958 erbaut und befindet sich an einer stark PKW-frequentierten Hauptstraße. Es stellt sowohl eine interessante Kapitalanlage dar, kann aber auch vom Erwerber selbst genutzt werden. Es verfügt neben einem Ladengeschäft im Erdgeschoss, auch noch über 2 Wohnungen in den oberen Etagen.
In direktem Umfeld befinden sich Einzelhandelsgeschäfte, Dienstleister, Banken und ein größerer Supermarkt. Die Anbindung an die Nachbarstadt Bad Salzuflen ist hervorragend. Die Innenstadt Herfords ist in nur wenigen Autominuten oder mit Bus und Fahrrad erreichbar.
Das Gebäude teilt sich wie folgt auf:
EG: Ladengeschäft mit ca. 75 m²: größerer Verkaufsraum mit Außenterrasse, Sozial-/Vorratsraum, WC,
derzeit vermietet an eine Bäckerei, mtl. Mietertrag 2.400 EUR brutto, jedoch frei ab dem 01.01.2019,
sodass auch eine Nutzung durch einen Erwerber möglich wäre.

OG: komplett renovierte 2-Zimmerwohnung mit ca. 78 m² Wohnfläche, aufgeteilt in Diele, Bad mit Wanne,
Dusche und Fenster, Gäste-WC, Küche, Schlafzimmer, großes Wohn-/Esszimmer. Die Wohnung
steht z. Z. leer und kann ggf. auch von einem potenziellen Käufer genutzt werden.

DG: 2-Zimmerwohnung mit ca. 63 m² Wohnfläche, aufgeteilt in Diele, Duschbad mit Fenster, Küche,
Schlafzimmer und geräumigen Wohn-/Esszimmer. Die Wohnung ist vermietet, mtl. Mietertrag 352 EUR.

Zu jeder Einheit gehören ein Kellerraum sowie ein PKW-Stellplatz. In einem weiteren Kellerraum befindet sich die moderne Gas-Zentralheizung. Die Kunststofffenster verfügen über eine Isolierverglasung.

Das Grundstück hat eine Größe von 243 m² und ist maximal bebaut. Es wurde 2014 von dem hinteren Grundstücksteil abgeteilt, wodurch eine geschlossene Bauweise zur direkt nach hinten angrenzenden Arztpraxis entstanden ist.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Pottharst GmbH & Co. KG eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3,57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihr Ansprechpartner
Uwe Pottharst
Tel.: 05221/10440
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Pottharst GmbH & Co. KG
Lübberstr. 12-20
32052 Herford
Telefon: 0 52 21 - 10 44-0
Telefax: 0 52 21 - 10 44-99
info@pottharst.de

mittels einer eindeutigen Erklärung - z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail - über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Pottharst GmbH & Co. KG eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3,57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet