Einziehen und Wohlfühlen!
Objektangaben Objekt-ID: 0-110010238
Objektart
Wohnung
Ort
32105 Bad Salzuflen
Zimmeranzahl
2
Wohnfläche
60,00 m²
Etage
1
Bezug
sofort
Kaufpreis
69.500 €
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Kein Energieausweis vorhanden / Energieausweis in Vorbereitung
Objektbeschreibung
In guter, ruhiger Wohnlage von Bad Salzuflen zwischen dem Zentrum und dem Asenberger Stadtforst befindet sich diese Eigentumswohnung. Die Fußgängerzone von Bad Salzuflen sowie der Kurpark mit all seinen Einrichtungen sind bequem zu erreichen.

Die Wohnung teilt sich wie folgt auf:

Schlafzimmer, geräumiges lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Zugang auf den großzügigen Balkon, Küche, Badezimmer mit Wanne und Dusche, Abstellraum/ -schrank mit eigener Gas-/Kombitherme und Flur.

Die Böden sind größtenteils mit Teppich, in der Küche mit PVC ausgelegt und im Bad gefliest. Die Holzfenster und Terrassentür sind aus Holz mit Isolierverglasung. Das Haus macht einen gepflegten Eindruck und wurde vor einigen Jahren mit Wärmedämmverbundsystem zu 3 Seiten isoliert und das Dachgeschoss gedämmt.

Ein Energieausweis ist in Vorbereitung.

Wir weisen darauf hin, dass die Firma Pottharst GmbH & Co. KG als neue Verwaltung für dieses Haus bestellt wurde und diese Liegenschaft zukünftig im Sinne des WEG verwalten wird.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Pottharst GmbH & Co. KG eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3,57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihr Ansprechpartner
- -
Tel.: 05221/1044-0
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Pottharst GmbH & Co. KG
Lübberstr. 12-20
32052 Herford
Telefon: 0 52 21 - 10 44-0
Telefax: 0 52 21 - 10 44-99
info@pottharst.de

mittels einer eindeutigen Erklärung - z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail - über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Pottharst GmbH & Co. KG eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3,57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet